Der Herbst ist fast vorbei und der Winter steht vor der Tür. Dabei hat es den ein oder anderen auch sicher schon mit einer Erkältung erwischt. Das beste Mittel hiergegen ist wohl auch das älteste: wärmende Wickel. Das Besondere daran? Die dünnen Bienenwachsfolien sind sicherer und einfacher in der Anwendung als die konventionelle Art.

Der Familienbetrieb rund um den Gründer und Geschäftsführer Dirk Otto

Lavendelfelder in Frankreich

stellt neben den oben erwähnten wärmenden Wickeln auch Wärmekissen, Balsame und ätherische Öle her. Alles im Einklang mit der Natur. So wird unter anderem der Lavendel für die Öle von einem befreundeten Landwirt aus Südfrankreich bezogen, der im Handschnitt erntet. Dies sorgt für den Erhalt der Insektenvielfalt, da diese im Ernteprozess geschont werden.

Auch im sozialen Bereich engagiert sich Wachswerk nachhaltig. Die

Das Logo von Wachswerk

Wärmekissen werden in der Camphill Dorfgemeinschaft Sellen in Steinfurt befüllt und genäht. Die inklusiven Werkstätten geben Menschen mit Behinderung die Möglichkeit einer handwerklichen Tätigkeit nachzugehen. So sind diese Produkte auch immer Unikate.

Zur kalten Jahreszeit ist auch die neue Produktreihe BALZAMON sehr beliebt. Die zuverlässigen Helfer bei trockener Haut und spröden Lippen pflegen ausschließlich mit natürlichen Zutaten. Auch hier ist das Bienenwachs der wichtigste Bestandteil und die wenigen Inhaltsstoffe sorgen für eine sehr hohe Verträglichkeit.

Doch die Wachswerk-Produkte sind nicht nur im Winter eine wohltuende

BALZAMON von Wachswerk

Erleichterung. Die wärmenden Bienenwachsfolien sorgen zum Beispiel auch das ganze Jahr für Linderung bei Rücken-, Bauch- und Gelenkbeschwerden. Dazu wird die wärmetherapeutische Anwendung der Bienenwachswickel mit der Wirkung von ätherischen Ölen ergänzt und kann auch in Kombination mit Wärmekissen angewendet werden.

Die nachhaltigen und wärmenden Medizin- und Pflegeprodukte sind also das ganze Jahr über zu empfehlen. Wer sich nun selbst von der Produkt- und Anwendungsvielfalt überzeugen möchte, ist herzlich auf der Green World Tour Düsseldorf eingeladen, den Stand von Wachswerk zu besuchen. Wir freuen uns auf euch!