SIRPLUS – Lebensmittel und Klima retten

SIRPLUS, Berlins ersten Rettermarkt, gibt es nun schon seit über einem Jahr mit einer unglaublichen Bilanz: Über 700 Tonnen gerettete Lebensmittel, 800 Tonnen CO2, welches nicht verschwendet wurde, 200.000 Kunden, 3 Rettermärkte und unzählige tolle Retterherzen. Die Folgen unseren Konsums Pro Minute wird in Deutschland eine LKW Ladung an Lebensmitteln verschwendet. Mit jedem Lebensmittel,...

So lecker ist nachhaltig! Das kulinarische Angebot der Green World Tour lässt keine Wünsche offen

Regional, saisonal, vegan, vegetarisch, fair gehandelt und/oder bio? Du hast die Wahl! Besucher der Green World Tour Hamburg entdecken am 14 und/15. September, wie einfach sich Nachhaltigkeit und Genuss miteinander verbinden lassen. Auf der Green World Tour können Sie die Vielfalt der Nachhaltigkeit kulinarisch erkunden und Neues probieren. Schlemmen Sie sich durch das vielfältige...

Fair gehandelte Spezialitäten: Bauern und Kooperativen in benachteiligten Regionen unterstützen

Leckere fair gehandelte Spezialitäten: Bauern und Kooperativen in sozial und wirtschaftlich benachteiligten Regionen unterstützen   „We trade to aid“ — In dieser Mission haben sich drei Münchner Social Entrepreneure im vergangenen Sommer aufgemacht, um durch fairen Handel mit ökonomisch und sozial benachteiligten Ländern für einen echten Impact vor Ort zu sorgen. Und um uns...

Das Wildwax Tuch – ein bienenstarkes Naturprodukt

Das Wildwax Tuch – ein bienenstarkes Naturprodukt Bienenwachstücher von Wildwax Tuch sind umweltfreundliche Abdecktücher für Lebensmittel und eine ökologische, vielseitig einsetzbare und hübsche Alternative zur Frischhaltefolie. Umweltfreundliches Naturprodukt Wildwax Tücher bestehen aus Baumwolle, zertifiziert nach dem Global Organic Textil Standard, aus Bienenwachs, ein Abfallprodukt aus Demeter zertifizierten Imkereien, Bio-Kokosfett sowie Fichtenharz und ist damit...

Warum Tierschutz nicht nachhaltig ist und es Tierrechte braucht – Interview mit Viktor Gebhart von ANIMALS UNITED e.V.

Warum Tierschutz nicht nachhaltig ist und es Tierrechte braucht – Interview mit Viktor Gebhart von ANIMALS UNITED e.V. ANIMALS UNITED e.V. –  die bundesweite Tierrechtsorganisation kämpft gegen jegliche Ausbeutung von Tieren durch den Menschen. Autarkia: Herr Gebhart, wir freuen uns sehr, dass ANIMALS UNITED als Aussteller und mit einem Expertenvortrag auf der Green World...

So lecker ist nachhaltig! Das kulinarische Angebot der Green World Tour lässt keine Wünsche offen.

So lecker ist nachhaltig! Das kulinarische Angebot der Green World Tour lässt keine Wünsche offen. Regional, saisonal, vegan, vegetarisch, fair gehandelt und/oder bio? Du hast die Wahl! Besucher der Green World Tour entdecken am 13 und/14. Oktober in Berlin, wie einfach sich Nachhaltigkeit und Genuss miteinander verbinden lassen. Auf der Green World Tour können...

Solidarische Landwirtschaft – Wissen, wo mein Essen herkommt

Solidarische Landwirtschaft – Wissen, wo mein Essen herkommt Genau zu wissen, wo das eigene Essen herkommt – Zu wissen, wer es anbaut – Ist sehr viel Wert. Für interessierte Menschen, die regionalen und saisonalen Genuss suchen, ist das Projekt SpeiseGut in Spandau ideal. Der Biohof wirtschaftet nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft: Mitglieder können...

Mein Selbstversuch – 40 Tage vegan leben

Mein Selbstversuch – 40 Tage vegan leben Meine Erfahrungen als Teilzeit-Veganerin Vegan zu leben ist eine Herausforderung. Da ich mich schon länger für vegane Ernährung interessiere, kam mir die Fastenzeit sehr gelegen für einen Selbstversuch: Ich habe mich dazu entschlossen, für 6 Wochen tierische Produkte von meinem Speiseplan zu streichen: Kein Fleisch, kein Fisch,...

Scroll to top