Energie. Gemeinsam. Leben: Die Prokon Genossenschaft bietet erneuerbare Energien für alle

Prokon vertraut mit der Windkraft auf eine der ursprünglichsten Energiequellen. Aus der Natur gewonnen, ist sie gleichzeitig für Mensch und Natur ein Gewinn. Durch eine bislang einzigartige Bewegung und das Engagement aus der Mitte der heutigen Mitglieder ist 2015 eine der größten deutschen Energiegenossenschaften entstanden – die PROKON Regenerative Energien eG. Über 39.000 Menschen haben sich in der Genossenschaft zusammengetan, um sich für die Gestaltung einer nachhaltigen Energiezukunft einzusetzen. Bis heute hat Prokon bereits 362 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über 660 Megawatt (das entspricht der Leistung eines halben Atomkraftwerks) in Betrieb genommen und betreibt diese mit eigenen Mitarbeitern.

Prokon Strom: mehrfach ausgezeichneter Ökostrom mit Selbstverpflichtung

Das Prokon-Strom-Team

Prokon erzeugt nicht nur Windenergie, sondern beliefert auch bundesweit private Haushalte mit zertifiziertem Ökostrom. Die Genossenschaft hat sich als Energieversorger die Selbstverpflichtung auferlegt, maximal so viele Stromkunden zu beliefern, wie sie durchschnittlich mit dem in den eigenen Windparks produzierten Strom versorgen könnte. Dies ist einzigartig und ein Alleinstellungsmerkmal am deutschen Stromanbietermarkt.

Neben der Ökostromzertifizierung des TÜV Nord trägt Prokon Strom außerdem das ok-power-plus-Gütesiegel. Es verpflichtet den Versorger dazu, innerhalb von fünf Jahren Erneuerbare-Energien-Kraftwerke zu errichten, die mindestens 50 % des Neukundenbedarfs produzieren und legt somit einen besonderen Fokus auf die Nachhaltigkeit der Stromversorgung. Und schließlich ist man bei Prokon stolz darauf, gleich bei der ersten Teilnahme am alljährlichen Ranking der deutschen Ökostromanbieter bei der angesehenen Zeitschrift „ÖKO-TEST“ mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschnitten zu haben.

All das zeigt: Strom von der Prokon eG kann sich mit den höchsten Nachhaltigkeitsansprüchen messen lassen. Die Prokon eG zeigt Initiative für den Umwelt- und Klimaschutz und ist damit mehr als ein reiner Stromlieferant.

„Für Unterstützer der Energiewende“ – 0,5 Cent Bonus auf jede Kilowattstunde Prokon Strom

Prokon bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Energiewende zu unterstützen

Für Prokon Strom bedeutet Nachhaltigkeit nicht nur Umweltschutz – sondern insbesondere faire Vertragsbedingungen. Prokon Strom bietet ab dem ersten Tag der Belieferung eine zwölfmonatige Preisgarantie, keine feste Vertragslaufzeit und den direkten Kontakt zu Mitarbeitern (kein Call-Center). Zusätzlich erhalten nicht nur die Mitglieder der eigenen Genossenschaft, sondern auch Mitglieder anderer Energie-Genossenschaften im Bereich der erneuerbaren Energien sowie Besitzer von Photovoltaik-Anlagen einen „Unterstützer-Bonus“ von 0,5 Cent pro kWh.

Ob als Bezieher von echtem Ökostrom, als Mitglied in der Energiegenossenschaft oder als Kooperationspartner – Prokon bietet vielfältige Möglichkeiten, ein Unterstützer der Energiezukunft zu werden.
Falls Sie Fragen direkt an die Prokon eG stellen möchten, freuen sich die Mitarbeiter der Genossenschaft auf persönliche Gespräche am Messestand auf der Green World Tour in Hamburg, Berlin und Münster. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich für den Vortrag „Energiegenossenschaften – warum mein Stromversorger mir gehören sollte“ am 15.9. in Hamburg, 30.9. in Berlin und 7.10. in Münster als Zuhörer anzumelden und mit Prokon direkt ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zu Deutschlands größter Energiegenossenschaft finden Sie im Web unter https://www.prokon.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top