Bsp. Ackerfläche

Unvergessliche Erlebnisse und große Ernteerfolge am Arbeitsplatz? Mit dem Office Gardening Konzept der Ackerpause wird gemeinsam Gemüse im und am Büro angebaut.

Die Ackerpause hat ihre Wurzeln in der GemüseAckerdemie – einem gemeinnützigen Bildungsprogramm, das 2019 an über 350 Lernorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.

Das Office Gardening Konzept der Ackerpause bietet drei verschiedene Angebote. Diese wurden mithilfe des knapp 50 köpfigen Teams bestehend aus Landwirtschaftsexperten, Kommunikationshelden, Wissenschaftlern, Organisationstalenten und Bildungsenthusiasten erarbeitet. Ziel ist es, mehr Wertschäzung für Natur und Lebensmittel in der Gesellschaft zu erreichen. Dank des Ackerrechners lassen sich schnell individuelle Gesamtpackete zusammenstellen.

Bsp. Outdoor Anbaulösungen

  1. Indoor – Anbaulösen → Gemüsebeete statt Zierpflanzen, Tomaten und Salate im Büro sind ein echtes Highlight!
  2. Outdoor – Anbaulösungen → Auch für Hochbeete, Bürogärten und Ackerflächen ist gesorgt!
  3. Teamevents → Bei der AckerChallenge könnt ihr als Team zusammenwachsen.

Das Beste zum Schluss, die positiven Auswirkungen der Ackerpause. Teamgeist, Arbeitsklima, Motivation, Produktivität, Inspiration, Kreativität, Gesundheit und Woglbefinden werden gestärkt und verbessert. Ackern im Büro ist nachhaltig wirkungsvoll!

Überzeugt euch selbst am Stand der Ackerpause auf der Green World Tour in Stuttgart am 15. + 16. Februar 2020 und auf der Green World Tour in Köln am 7. + 8. März 2020.