Nachhaltigkeit über die Lebenszeit hinaus: Fair produzierte Särge und Urnen

Nachhaltigkeit über die Lebenszeit hinaus

Fair produzierte umweltfreundliche Särge und Urnen

Wer zu seinen Lebzeiten beim Einkaufen auf Nachhaltigkeit achtet, möchte auch über den Tod hinaus ein positives Erbe für Mensch und Umwelt hinterlassen.

Boskamp Greencoffins bietet ökologische Särge und Urnen, die fair produziert werden.

Die Materialien

Die Särge und Urnen werden aus Pandausblättern aus dem tropischen Schraubenbaum, aus Bambus, Weiden, Kiefernholz und Bananenblättern gefertigt. Alle diese Materialien haben den ökologischen Vorteil, dass sie besonders schnell wachsen. Bambus wächst beispielsweise in nur zwei bis vier Monaten zur vollen Breite und Höhe. Erntet man den Bambus, wächst er ohne Neupflanzung komplett nach.

Ein zusätzlicher Vorteil von Weiden und Bananenblättern ist, dass sie genutzt werden können, ohne die Pflanze zu fällen. Bananenblätter sind ein Restprodukt der Landwirtschaft. Weiden stehen häufig – auch in Deutschland – an Gräben und Kanälen und schützen den Rand mit ihren starken Wurzeln. Sie können 40 Jahre genutzt werden, da sie nach dem Stutzen jedes Jahr neue Ruten ausbilden. Die Weiden für die Sargverarbeitung kommen aus Polen oder England.

Die Holzsärge werden aus schnell wachsenden Kiefern gefertigt, die eigens für diesen Zweck angebaut werden und sind mit dem FSC-Zertifikat für nachhaltige Forstwirtschaft gekennzeichnet.

Fairer Handel

Fairer Handel spielt bei Boskamp Greencoffins eine wichtige Rolle. Die Produkte aus Bambus, Pandaus und Bananen stammen aus Indonesien sowie China und tragen alle das Fairtrade Siegel. Dadurch wird garantiert, dass die Arbeiter*innen unter fairen Arbeitsbedingungen arbeiten und einen Mindestlohn enthalten.

Die Särge und Urnen aus Kiefernholz und Weiden werden in Europa in Arbeiterkooperativen gefertigt.

Alle Produkte werden in Handarbeit erstellt.

Außergewöhnliches Design

Ein Großteil der Särge und Urnen bestehen aus geflochtenen Materialien.

Dies gibt den Särgen eine natürlich, freundliche Ausstrahlung, was sie leichter wirken lässt als traditionelle massive Holzsärge.

Einer der Särge aus Bananenblättern wurde 2013 sogar zum drittschönsten Sarg Deutschlands gewählt.

Auf der Green World Tour Messe in Berlin am 13./14. Oktober 2017 stellt Boskamp greencoffins einige seiner Produkte aus und berät Sie gerne.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.