Wir übernehmen Verantwortung für unsere Generation.

Wir helfen euch, Plastikabfall und Alufolie zu vermeiden.

Wir produzieren Bienenwachstücher.

 

 

Alles begann mit einer Reise quer durch Neuseeland. Unsere Gründerin Jenny war dort über ein Jahr mit ihrem Mann unterwegs und begeistert von dem Umgang der Kiwis mit der Natur. In Neuseeland war es zu diesem Zeitpunkt schon selbstverständlich, dass die Natur respektiert wird und die Menschen dort im Einklang mit ihr Leben. Lebensmittel wurden dort zum Beispiel in Bienenwachstücher eingepackt. So sparen sie Unmengen an Wegwerfartikeln wie Alu- oder Frischhaltefolie.

Wachsling – nachhaltige Alternativen für den Alltag

Auch wir waren erstaunt, was einem alles auffällt, wenn man erst einmal damit anfängt, seinen Alltag nachhaltiger gestalten zu wollen. Wenn ihr die Augen dafür geöffnet habt, wird euch das erste Mal bewusst, an welchen Stellen in eurem Haushalt ihr überall mit einer Flut von Plastik konfrontiert seid. Jetzt kommt aber die gute Nachricht: Es ist viel einfacher, als ihr glaubt, Plastik einzusparen. Ihr müsst nicht alles perfekt machen, sondern einfach nur ein bisschen mehr ein bisschen besser.

Das Wachsling-Team hat eine Mission: Unnötigen Müll vermeiden und so einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wir leben auf einem wunderschönen Planeten – gemeinsam mit euch möchten wir dafür sorgen, dass auch noch unsere Kleinen die Wunder der Natur bestaunen können. Je kleiner unser ökologischer Fußabdruck, desto besser! Für euch, für uns, für alle.

Wir arbeiten immer weiter an unserer Produktwelt und vor allem der Vielfalt unserer nachhaltigen Alternativen zu herkömmlichen Plastikartikeln. Wir haben schon lange nicht mehr nur unser klassisches Wachsling Bienenwachstuch, sondern schon ein paar ganz tolle Artikeln mehr für euch in petto.

Neugierig? Dann schaut euch auf jeden Fall mal in unserem Online-Shop um!

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft Freunde – und das wird großartig!

Auf der Green World Tour in Köln am 19.+20. September 2020 im Kölner Jugendpark!