WOHNWAGON wird Mitveranstalter der Green World Tour Wien

WOHNWAGON wird Mitveranstalter der Green World Tour Wien

Am 5./6. Mai 2018 öffnet in Wien erstmalig die Green World Tour Messe ihre Tore. Auf der zweitägigen Veranstaltung wird die Vielfalt der Nachhaltigkeit für Privatpersonen und Gewerbetreibende von Wien hautnah erlebbar. Probefahrten mit E-Bikes, E-Rollern, E-Motorrädern und E-Autos stellen nur ein Highlight von vielen dar. Es bieten sich zahlreiche köstliche Gelegenheiten zum Schlemmen: von Biolimonade, über süße Versuchungen, Fairer Kaffee, Bio-Würstchen, regionale Spezialitäten bis zum veganen Döner wird alles geboten. Insgesamt glänzt die Messe mit über 1.000 zukunftweisenden Produkten aus den Bereichen Bauen & Wohnen, Energie, Ernährung, Gesundheit, Mode, Kosmetik, Studium und Karriere, Finanzen, Forschung und Reisen. Zudem finden rund 70 Experten-Vorträge zu Zukunftsthemen statt und bieten eine Plattform zum Informieren und Vernetzen.

Die Pioniere des autarken, nachhaltigen Wohnens von WOHNWAGON sind heuer Mitveranstalter der Green World Tour Wien und mit seinem Wohnwagon vor Ort. „Wir freuen uns, gemeinsam die Green World Tour nach Wien zu holen,“ erzählt Theresa Steininger, Geschäftsführerin des Wiener Start-ups. „Wir gestalten gemeinsam zwei Tage an denen man echte Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft erleben kann. Es geht darum, endlich in’s Tun zu kommen und konkrete Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen, die auch Spaß machen dürfen. Mit den spannenden Unternehmern vor Ort und durch die Vernetzung auf der Veranstaltung wird das möglich. Die Veranstaltung dient als Inspiration wie man mehr Nachhaltigkeit direkt im Alltag integrieren kann. Wir bringen uns dabei als Aussteller, Experte und mit unserem Netzwerk sehr gerne mit ein.“

Anhand ihres Tiny House präsentiert Wohnwagon, wie Autarkie und nachhaltiges Bauen funktionieren kann: Die Energieversorgung gelingt über PV Module mit einem Energiespeicher, geheizt wird mit einer Solar-Holz-Zentralheizung. Eine Pflanzenkläranlage schließt den Wasserkreislauf. Der Wohnwagon dient als Flaggschiff das auf kleinem Raum zeigt, mit welchen Prinzipien zukunftsfähiges Bauen funktionieren kann. Auf dieser Basis bietet Wohnwagon auch Planung und Beratung für größere Projekte vom autarken Einfamilienhaus bis zur autarken Siedlung an. Im eigenen Webshop findet man schließlich die notwendigen Produkte um die Lösungen im eigenen Alltag zu integrieren.

Die innovativen Köpfe von Wohnwagon teilen ihr Wissen gerne mit den MessebersucherInnen. An beiden Messetagen kann der Wohnwagon besichtigt werden und Vorträge zu folgenden Themen besucht werden:

  • Tiny House Workshop
  • Terra Preta & Kreislaufschluss mit Bio-Toiletten
  • Wasserfilter – Möglichkeiten der Wasserautarkie
  • Best practice – Wasserautarkes Haus in der Schweiz

Das vollständige Vortragsprogramm sowie ausführliche Information rund um die Green World Tour Wien, die AusstellerInnen und Workshops sind auf https://autarkia.info/green-world-tour-messen-besucher/green-world-tour-wien zu finden.

Melden Sie sich bereits jetzt unverbindlich für die Messe an!

Wir freuen uns auf Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top