Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ohne Wald keine Welt. Warum wir unsere alten Wälder schützen müssen – Inna Bilshchuk

20. September 2020 um 13:30 - 13:50

Ohne Wald verlieren wir unsere bekannte Welt.

Den Wäldern dieser Welt geht die Luft zum Atmen aus! Allein in den ersten fünf Monaten des Jahres 2020 brannten im brasilianischen Amazonas mehr als 2.000 Quadratkilometer tropischer Regenwald – eine Fläche so groß, wie 280.000 Fußballfelder. Weltweit schreitet die Waldzerstörung in einem Rekordtempo voran, mehr als 21 Hektar Wald werden pro Minute vernichtet.

Warum wir unsere alten Wälder schützen müssen?

Die Bewahrung intakter Lebensräume und der Erhalt wildlebender Tier- und Pflanzenarten sind eine unabdingbare Notwendigkeit für das Überleben der Menschheit. Der WWF setzt sich in mehr als 300 Projekten in fast 90 Ländern für den Schutz und Erhalt weiträumiger und widerstandsfähiger Waldlandschaften ein, von denen die biologische Vielfalt, die Menschen vor Ort und unser Klima profitieren.

Der WWF-Vortrag erklärt Herausforderungen und präsentiert Lösungen. Wir laden alle herzlich ein, die sich zu diesem und anderen Naturschutzthemen informieren oder engagieren möchten!

Details

Datum:
20. September 2020
Zeit:
13:30 - 13:50

Veranstalter

WWF
Webseite:
https://autarkia.info/user/wwf/

Veranstaltungsort

Saal 1