Green World Tour Wien – Vortragsprogramm von Experten und Ausstellern

Vortragsprogramm von Experten und Ausstellern

Die Green World Tour Messen bieten ein umfangreiches Vortragsprogramm mit unter anderem diesen Vortrags-Themen (Änderungen noch möglich):

  • 100% saubere Energie: Wie wechsle ich meinen Strom- und/oder Gas-Anbieter?
  • Wie ernähre ich mich gesund und fair? Bio, Fair Trade, Vegan, Regional, …
  • E-Mobilität: Ein Marktüberblick zu E-Bikes, E-Autos und Co.
  • Energie-Autarkie: Von der Vision zur Realisierung
  • Nachhaltiges Bauen und Sanieren: Was sollte ich heute beachten?
  • Die eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach – So geht’s!
  • „Green Image“ als Teil der Arbeitgebermarke: „Tue Gutes und rede darüber!“
  • Mensch & Biene – Kulturgeschichte, Situation und Handlungsmöglichkeiten
  • Nachhaltigkeit studieren – an der FH Technikum Wien
  • Urbanes Autarkiewunder – Stadtimker werden, selber Wurmkompostieren und Strom erzeugen.
  • So geht nachhaltiges Leben in der Stadt!
  • Plant for the Planet – Eine globale Bewegung mit einem großen Ziel
  • Naturkosmetik und Nachhaltigkeit
  • Ein erfülltes nachhaltiges Leben: Reden wir darüber, was wir wirklich, wirklich wollen!
  • Augen auf beim Kleiderkauf – Wie wird die Kleidung produziert, die wir tragen
  • Mitleid ist zu wenig: Warum Tierschutz nicht nachhaltig ist, es Tierrechte braucht und was jede*r tun kann
  • TREEDAY – Der grüne Shopping Guide
  • Innovative Trinkwasserlösungen durch UV Desinfektion
  • Nachhaltige Landwirtschaft am Beispiel des Wildniskulturhof im Burgenland
  • Wasser für unsere Gesundheit und zur Schonung der Umwelt
  • Regionales und Bio – Der ADAMAH Biohof liefert direkt zu deiner Tür!
  • Viva con Agua Wasser – Wasser für alle und alle für Wasser
  • Solidarische Landwirtschaft
  • Warum uns die Wahrheit nicht schmeckt – Fakten, Mythen & Rechtfertigungen zum Fleischkonsum
  • Die Dammkultur und die Vorteile für den Wintergemüsebau – ein Low Input System für frisches Gemüse im Winter
  • Experiment Selbstversorgung – Permakultur & Selbstversorgung
  • WOHNWAGON – autark Wohnen im Tiny House! So geht’s
  • Wurmkisten: Warum? Wieso? Selber bauen!
  • Luftkurdecke, Luftkurboden – Die Lösung für das Sick-Building-Syndrom
  • Ein Manifest für Bio-Toiletten. Terra Preta erzeugen und Kreisläufe schließen
  • Social Entrepreneurship – Handeln um zu helfen
  • Nachhaltigkeitsmanagement: Wer denkt-wer lenktwer macht
  • Ökologisches Drucken mit der Umweltdruckerei
  • Energiewende bis 2030 – the big picture
  • GREEN BRANDS – Auszeichnung und Gütesiegel für grünes Wirtschaften
  • Insektensterben: Ursachen, Schuldige und was du dagegen tun kannst!
  • Der Luxus der Reduktion. Die Freiheit der Autarkie. Wohnen im Tiny House!
  • Wasserkreisläufe – das wasserautarke Haus
  • Nachhaltiges Bauen – Grundprinzipien des ökologischen Bauens
  • Lutonit: Luftestrich als neuer Wunderdämmstoff für nachhaltige Immobilien
  • Wohnen im Grünen vs. Baurecht
  • Regional und ökologisch – der Strohballenbau
  • Kinofilm: Power to Change
  • Crowdinvesting – wie du dein Geld in nachhaltige Unternehmen investierst

Weitere Informationen zum genauen Programmablauf werden in Kürze bekannt gegeben.

Gerne können Sie sich bereits jetzt unverbindlich für die Messe anmelden.

Wir informieren Sie dann sobald das finale Vortragsprogramm steht und Sie im Rahmen ihrer Online Messeplanung auch Plätze in den verschiedenen Vorträgen reservieren können.

Eckdaten Green World Tour Wien

  • Datum:
    5. und 6. Mai 2018
  • Öffnungszeiten:
    Sa., 5. Mai, 11-19 Uhr
    So., 6. Mai, 10-18 Uhr
  • Ort:
    METAStadt – Altes WAGENWerk, Dr. Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien
  • Eintritt:
    • Erwachsene: 8€ p.P./Tag
      (6€ bei Online-Voranmeldung)
    • Ermäßigt: 6€ p.P./Tag
      (4€ bei Online-Voranmeldung)
    • Familie: 22€/Tag
      (16€ bei Online-Voranmeldung)
    • Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Ermäßigte Tickets gelten für Schüler und Studenten.