Ändere dein Titelbild
Blockblocks Cleanup
Ändere dein Titelbild
Gemeinsam für saubere Flüsse und Meere.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
Lifestyle & Konsum

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Mit ihrer gemeinnützigen Organisation veranstaltet Victoria Blocksdorf jeden Monat die "Blockblocks Rhein Cleanups" für freiwillige Helfer an verschiedenen Stellen des Düsseldorfer Rheinufers. Bei diesen Müllsammelaktionen wird Liegengelassenes und Angespültes zusammengetragen, damit es nicht in die Flüsse und Meere gelangt – über 4.000kg Müll waren dies allein im letzten Jahr!

Jeder ist herzlich willkommen dabei zu sein und zu erleben, wie viel Spaß es macht, gemeinsam anzupacken und mit den eigenen Händen die Welt ein wenig besser zu machen!

Zusätzlich zu den Cleanups arbeitet Bockblocks Rhein Cleanup mit Vorträgen, Publikationen oder in Schulen daran, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schärfen und die Menschen für das Plastikmüllproblem zu sensibilisieren.

Vorträge
Produkt 1 Bild

Warum trägt jeder von uns die Verantwortung, sich gegen Plastikmüll einzusetzen? Wie gelangt Müll ins Meer und was hat es mit Mikroplastik auf sich? Was ist bei der Entsorgung zu beachten und wie kann jeder von uns jeden Tag ganz einfach Plastik einsparen?

Mit unseren Vorträgen geben wir einen Überblick über wichtige Facts und Zusammenhänge. Ideal als Warmup für ein gemeinsames Cleanup in Unternehmen oder Schulen und in Kombination mit dem „Plastikfrei Pocketguide“.

Cleanups
Produktbild 2

Einmal im Monat veranstalten wir zweistündige Cleanups für freiwillige Helfer an verschiedenen Stellen des Düsseldorfer Rheinufers. Alte Kaffeesäcke zum Müllsammeln, Behälter zum Trennen von recycelbarem Material, Handschuhe und Greifer haben wir vor Ort – gute Laune sowieso!

Jeder ist herzlich willkommen dabei zu sein und zu erleben, wie viel Spaß es macht, gemeinsam anzupacken und mit den eigenen Händen die Welt ein wenig besser zu machen!

Corporate Cleanups
Produktbild 3

Für Unternehmen, die ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen und ihre Mitarbeiter für Umweltschutz sowie unser Plastikmüllproblem sensibilisieren wollen, bieten wir Corporate Cleanups an, idealerweise auch mit einem vorangehenden Vortrag. So können alle gemeinsam mehr über „Plastik in unserer Umwelt“ erfahren, anschließend zusammen aktiv werden und sich für ein saubereres Rheinufer und gesündere Meere einsetzen! Der „Plastikfrei Pocketguide“ für alle Teilnehmer hilft im Alltag bei der Suche nach plastikfreien Alternativen.

Plastikfrei Pocketguide
Produktbild 4

Plastik im Alltag einzusparen, ist manchmal gar nicht so einfach. Alle, die sich eine Unterstützung bei dem Umstieg auf plastikfreie Alternativen wünschen, erwartet hier ein ganzer Packen Tipps und Ideen, wie sich leicht nachhaltige Produkte oder Lösungen finden lassen.

Auf 32 Seiten bietet der „Plastikfrei Pocketguide“ viele Inspirationen, Links, Adressen und Ideen, wie sich zu Hause, unterwegs oder beim Einkauf Plastik reduzieren lässt. Erhältlich ist der Pocketguide direkt bei uns!