Ändern Sie Ihren Hintergrund
Stiftung Naturschutz Berlin
Ändern Sie Ihren Hintergrund
Seit vielen Jahren engagieren wir uns für eine artenreiche, vielfältige Stadt und widmen uns von ganzem Herzen dem Natur- und Umweltschutz.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
Studium & Karriere

This user has not added any information to their profile yet.

Für die Erhaltung vieler wichtiger Lebensräume von Tieren und Pflanzen setzten wir ganz unterschiedliche Projekte um.
Die Stiftung ist ausschließlich in Berlin tätig und
- kümmert sich in der Koordinierungsstelle Florenschutz um mehr als 280 seltene, wildwachsende Pflanzenarten – und sorgt für geeignete Schutzmaßnahmen, damit sie nicht aussterben
- erfasst und dokumentiert in der Koordinierungsstelle Fauna gefährdete Tierarten – damit uns viele wilde Tiere erhalten bleiben
- engagiert sich für den Klimaschutz – und renaturiert Berliner Moore
- organisiert den Langen Tag der StadtNatur – mit über 500 Veranstaltungen
- ist Talentschmiede – als Berlins größter Träger für ökologische Freiwilligendienste FÖJ und ÖBFD
- macht Naturerfahrungen für alle möglich – mit den naturbegleitern
- sorgt für Wilde Welten – mit Naturerfahrungsräumen für Großstadtkinder
- erforscht mit Grundschulkindern die Berliner (Stadt-)Natur in ihrem Schulkiez – mit dem Projekt Nemo – Natur erleben mobil
- informiert tagesaktuell über Berliner Natur- und Umweltveranstaltungen – mit dem umweltkalender-berlin.de
- bietet Weiterbildungen für den Natur- und Umweltschutz – Exkursionen, Seminare, Lehrgänge
- zeichnet Engagement aus – und vergibt einmal im Jahr den Berliner Naturschutzpreis
- ist Teil der Bewegung Better World Cup – für weniger Einwegbecher und mehr Mehrwegbecher

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD)
Produkt 1 Bild

Der ökologische Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) ist ein Angebot für alle, die älter als 24 Jahre sind und sich außerhalb von Beruf und Schule für die Natur und Umwelt engagieren wollen.

Der ÖBFD kann flexibel gestaltet und Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden. Ob Sie sich 20 Stunden pro Woche engagieren wollen oder 39, ob Sie im Büro oder im Wald tätig sein möchten – wir suchen gemeinsam mit Ihnen die passende Einsatzstelle und regeln das bürokratische Drumherum. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Koordination und Betreuung von Freiwilligen im ökologischen Bereich und haben viele interessante Einsatzstellen an unserer Seite. Sie ermöglichen das gemeinschaftliche Gärtnern, das Engagement in Verkehrs-, Mobilitäts- und Klimaschutzprojekten oder in pädagogischen Bereichen, der Landwirtschaft und Ernährung. Außerdem organisieren wir Fortbildungen für alle Freiwilligen.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
Produktbild 2

Die Stiftung Naturschutz Berlin bietet 190 FÖJ-Plätze für junge Leute, die sich im Umwelt- und Naturschutz engagieren wollen. Du kannst teilnehmen, wenn Du die Schulpflicht erfüllt hast, und zum Start des FÖJ-Jahrgangs noch nicht 25 Jahre alt bist. Die Auswahl an Einsatzstellen ist vielfältig. Ob Naturschutzverband, Waldschule, Öko-Bauernhof, Umweltlabor, Solarverein oder Bioladen – die Möglichkeiten und Aufgaben sind so abwechslungsreich wie unsere Stadt. Besonders beliebt sind die Seminarwochen und Seminartage, in denen mit Spaß und Kreativität gemeinsam die wichtigsten Umweltthemen behandelt werden – für den besseren Durchblick.