Das Mikrokraftwerk BlueGEN erzeugt nachhaltig Strom & Wärme – bald auch bei dir?

Strom selber erzeugen mit weniger CO2 Emissionen, geringeren Kosten und höchster Effizienz mit Brennstoffzellentechnologie. Die Kunden von SOLIDpower profitieren alle von ihrem BlueGEN. In den Erfahrungsberichten erzählen sie, warum sie so zufrieden sind, was sie am BlueGEN begeistert und wie sie davon profitieren.

„Eine Investition in die Umwelt, in die Ökologie ist super wichtig.“ sagt Sven Mager, Geschäftsführer der Georg Noll Werkzeugmaschinen GmbH in Neuss. Er ist vom BlueGEN begeistert und möchte aktiv zu einer besseren Umwelt beitragen. Das er mit dem BlueGEN Kosten spart, ist für ihn auch wichtig. Für ihn stehen sowohl die finanziellen Einsparungen seines Unternehmens im Vordergrund als auch die ökologischen Aspekte.

Für Holger Gering, Häuslebauer vom Niederrhein ist der BlueGEN in Verbindung mit einer Wärmepumpe das ideale System für sein Haus. Der Strombedarf seiner Wärmepumpe und seines Haushalts, in dem er mit seiner Frau und zwei Kindern lebt, wird fast komplett abgedeckt und zusätzlich lädt er noch sein Elektrofahrzeug mit dem BlueGEN über Nacht.

Hoher Strombedarf, rund um die Uhr – wie in dem Fall von Bäckerei Knipp aus Bonn. Die durchgängige Stromproduktion des BlueGEN versorgt die Bäckerei mit dem nötigen Strom. Durch den 24-Stunden Betrieb seiner Kühlanlagen bleibt der selbstproduzierte Strom vollständig in der Eigennutzung und nichts wird eingespeist. Monatlich spart er mit dem BlueGEN rund 200 Euro an Stromkosten.

Neben der idealen Wirtschaftlichkeit des BlueGEN in seiner Bäckerei ist dem Bäckermeister aus Bonn aber auch der Umweltaspekt wichtig. Aus dem Grund hat er sich als Auslieferfahrzeug auch ein E-Mobil angeschafft. Strom der direkt vor Ort erzeugt wird hat keine Transportverluste und somit einen deutlich geringeren Schadstoffausstoß. So ist der BlueGEN nicht nur ökonomisch sondern auch ökologisch attraktiv.

Schauen Sie sich die Erfahrungsberichte an. Die unterschiedlichen Kunden von SOLIDpower zeigen – die BlueGEN Brennstoffzelle ist vielseitig einsetzbar aber für viele individuelle Bedürfnisse geeignet.

Wenn Sie mehr erfahren wollen besuchen Sie SOLIDpower auf der Green World Tour Hamburg (14.+15. September), Green World Tour Berlin (29.+30. September) oder Green World Tour Münster (6.+7. Oktober) oder nehmen Sie Kontakt auf unter 02452 – 153 758 oder per E-Mail an bluegen@solidpower.com.

—————-

www.solidpower.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top