Karriere in Sachen Nachhaltigkeit? Auf der Green World Tour Messe in Wien am 4. und 5. Mai können Sie sich über eine Vielzahl nachhaltiger Studiengänge und beruflicher Perspektiven informieren. Universitäten und Fachhochschulen aus Österreich stellen auf der Messe ihre nachhaltigen Studiengänge vor.

Aussteller aus dem Bereich Studium sind die Fachhochschule Kufstein Tirol und die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU). Zusätzlich stellen GoodJobs, greenjobs.de und tbd*  auf der Messe eine Jobwall mit interessanten Stellenanzeigen nachhaltiger Arbeitgeber unterschiedlicher Branchen aus.

Fachhochschule Kufstein Tirol

© FH Kufstein Tirol

Die Fachhochschule Kufstein Tirol steht für innovative wirtschaftswissenschaftliche und technisch-betriebswirtschaftliche Studiengänge und wurde für die hohe Qualität der Ausbildung mehrfach ausgezeichnet. Mit internationalen, zukunftsorientierten und auf Nachhaltigkeit basierten Studien wie Energiewirtschaft und Europäische Energiewirtschaft hat sich die FH Kufstein als eine der ersten Adressen in der Hochschulausbildung etabliert. Die Studierenden entwickeln aufgrund des hohen Praxisanteils im Studium und der internationalen Erfahrungen wertvolle sowohl praktische als auch interkulturelle Kompetenzen.

Universität für Bodenkultur Wien

Die Universität für Bodenkultur Wien versteht sich als Lehr- und Forschungsstätte für erneuerbare Ressourcen, die eine Voraussetzung für menschliches Leben sind. Durch die Verbindung der Fachbereiche Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaftswissenschaften wird dem Thema Nachhaltigkeit eine ganzheitliche Betrachtung zuteil. Die BOKU setzt sich selbst das Ziel, durch die Vielfalt ihrer Fachgebiete zur Sicherung der Lebensgrundlagen für zukünftige Generationen beizutragen.

Die Green World Tour Messe Wien am 4.  und 5. Mai ist für alle interessant, die einen Job mit Sinn suchen. Lassen Sie sich auf der Messe beraten und informieren Sie sich in den Vorträgen.