Der Sommer steht in voller Blüte und der Urlaub lockt🚣. Neben dem Flug hat die Art der Unterkunft einen großen Einfluss auf die Umwelt. Ein Hotel kann dabei entweder ressourcenverbrauchend, aber auch ressourcensparend sein.
.
Wir alle kennen die Hinweisschilder in den Bädern🛀, die uns darauf hinweisen, dass Handtücher, die am Boden liegen, ausgewechselt werden. Zu Hause würdet ihr nicht jeden Tag alle Handtücher erneuern🔄. Das muss im Urlaub auch nicht sein. Oft kommt es leider trotzdem vor, dass die Handtücher ausgewechselt werden, obwohl sie nicht auf dem Boden liegen. Geht hierfür zur Rezeption und weist das Hotel darauf hin🙋. Für das Hotel stellen frische Handtücher einen Service dar, den sie ihren Kunden bieten wollen. Sehen es Kunden allerdings nicht als schlimm an, Handtücher öfter zu benutzen und teilen dies dem Hotel mit, wird auch hier ein Umdenken stattfinden.
.
Neben “normalen” Hotels gibt es auch Hotels, die ihr Konzept nachhaltig gestalten. Beispielsweise, indem der Strom 💡durch Solarpanele auf dem Dach erzeugt wird oder dem Leitungswasser 🚿kein Chlor hinzugefügt wird.
.
Auch durch die Aktivitäten 🏊‍♀️im Urlaub könnt ihr der Umwelt etwas Gutes tun. Erkundet die Umgebung zu Fuß oder schließt euch einer Reisegruppe an, die Ziele gemeinsam mit einem Bus anfährt.
.
Habt einen tollen Urlaub mit der Natur im Herzen💚
.
❓Wie macht ihr Urlaub?